.

Der Botanische Blindengarten

Infotafeln

Der Botanische Blindengarten Radeberg ist der einzige seiner Art in Deutschland und auch europaweit einmalig.
Geplant und angelegt war 1996 eine Gartenanlage „vor der Tür" des Taubblindendienstes, in der sich taubblinde Gäste ohne fremde Hilfe bewegen, Ruhe genießen und erholen können, ein Garten, in dem sie ihre Sinneswahrnehmung trainieren, die Natur kennen lernen und duftende Pflanzen als Ausgleich für Farbe erleben und genießen können.

In den zurückliegenden zwei Jahrzehnten ist daraus ein rund 22 000 Quadratmeter großer Spezialgarten mit Vorbildcharakter für sinnesbehinderte Menschen geworden, der auch der Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Rund 1,5 Kilometer Wegstrecke führen auf Haupt- und Nebenwegen durch das Gelände, wobei auf reichlich der Hälfte dieser Strecke ein Handlauf aus Edelstahl Orientierungevangelischen Kirche in Deutschland und Halt beim „Wandern" gibt.

Mehr über den Botanischen Blindengarten finden Sie → hier, beim Taubblindendienst e.V. der Evangelischen Kirche in Deutschland.

         Am Spielplatz

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 1483 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
7955 Besucher